Werkstatt

Meine Perlerei ist winzig. Ca 8 qm unbeheiztes Paradies. Ich teile es mit Unmengen Glasstangen aus Deutschland, Italien, Tschechien und China, und Scherben in allen Farben und Formen, einem Besucher- Schaukelstuhl ( Platzbedingt ist allerdings vom Schaukeln eher abzuraten) und zwei installierten Brennern  und mindestens 3 Sauerstoffkonzentatoren ( Zweigasbrenner benötigen neben dem Gas aus der Flasche auch noch Sauerstoff, manche sogar am Liebsten gleich 2 Konzis)..und einem großen Temperofen.

Hier verbringe ich meine Abende mit meinem heiss geliebten Glas und einem guten Hörbuch. In einem alten Wohnwagen baue ich dann am nächsten Morgen meine Schmuckstücke zusammen.